Schnelle Lieferung
Versendet bis 12 Uhr

Telefonische Beratung 04191-5027515
oder per Email shop@reckhorn.com

Sichere Zahlungen
mit PayPal

100% Geld zurück
Geld zurück Garantie

S-300 passive Kugel Lautsprecher B-Ware

149,00 €
Inhalt: 1 (0,00 € / )

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • S-300.1B
Diese B-Ware ist fabrikneu, technisch 100% ok und mit voller Garantie. Wir haben diese... mehr
S-300 passive Kugel Lautsprecher B-Ware
Diese B-Ware ist fabrikneu, technisch 100% ok und mit voller Garantie. Wir haben diese aussortiert wegen geringfügiger Unregelmäßigkeiten der matten Oberfächenbeschichtung.
Wir liefern nur paarweise mit Bodenständer.
S-300 Kugellautsprecher mit patentiertem C-191mm Koaxialchassis / 1 Stück
Der Traum vom Klang ohne störendes Lautsprechergefühl ist jetzt verwirklicht. Zwischen den Kugeln entsteht eine Bühne mit genauer Ortbarkeit aller Details in Breite und Tiefe. Die Lautsprecher verschwinden scheinbar als Klangquelle. Bei geschlossen Augen erscheinen die Musiker wie livehaftig versammelt. Für eine Tiefbasserweiterung und Erhöhung des Maximalpegels sowie Aufstieg in die höchste Klangklasse, empfehlen wir die Ergänzung durch unseren H-100 Eckhorn Subwoofer und die digitale Frequenzweiche DSP-6.

Schon 1951 hat Harry F. Olsen festgestellt, dass Kugelgehäuse den Frequenzgang des Lautsprechers am wenigsten beeinträchtigten: Link zum Dokument

Die neue 30 cm Kugel besteht aus Hartkunststoff mit eleganter, matter Beschichtung. Die 6 Innenstreben erhöhen die Stabilität und mindern Hohlraumresonanzen. Diese und andere Probleme von eckigen Kisten sind jedoch gering oder entfallen, anstatt diese aufwändig bekämpfen zu müssen. Die Kugel ist die beste Form für Lautsprechergehäuse - hier in Symbiose mit dem optimalen Lautsprecher: Das patentierte C-191 Koaxialchassis
Passivlösung:
Die idealen Frequenzgänge von Bassmittelton (Abfall über 2000 Hz) und Hochton (Resonanzfrequenz unter 1000 Hz) ermöglichen eine 6 dB Hochtonweiche mit wenigen Bauteilen ohne Phasenprobleme. Diese Version ist prädestiniert für alle Anwendungen, bei denen eine Aktivlösung kaum oder nur teuer realisierbar ist wie für Surround mit 5-9 Lautsprechern. Durch die einfache Andockung der Frequenzweiche von außen, kann man schnell auf Aktiv umrüsten.
Aktivlösung:
Die höchste Klangklasse ist nur durch Aktivbetrieb zu erreichen mit analogen oder am besten digitalen Frequenzweichen wie unserer DSP-6. Unsere empfohlenen Einstellungen als download für den DSP-6 finden Sie im Downloadbereich.
Aufstellung:
Freier Klang setzt freie Aufstellung voraus. Die S-300 "schwebt" auf dem oberen Ring des Ständers, in dem sie in alle Richtungen drehbar ist - vorzugsweise genau auf den Hörplatz gerichtet.
Als Hör- und Testproben haben wir euch die Stücke hier (Hörproben) im Mp3 Format eingestellt.
In der Taskleiste unter den Produktbildern finden Sie weitere wichtige Informationen.
Eine Orgel mit Reckhorn, geht das? Nachdem ich bei meinem letzten Projekt (... mehr

Eine Orgel mit Reckhorn, geht das?

Nachdem ich bei meinem letzten Projekt (www.myndwaver.de) bereits einiges aus dem Reckhorn-Sortiment eingesetzt hatte, wollte ich dies auch in meinem neuen Projekt fortsetzen, einfach weil ich von Qualität und Service mehr als überzeugt bin. Geplant war eine sog. virtuelle Pfeifenorgel für mein Wohn- und Musikzimmer. Einen guten Eindruck des Orgel-Projekts vermittelt die Webseite www.achimedes.com, daher will ich hier nicht so viel Orgelfachsimplerei einbringen.

In zwei Bereichen sollten Reckhorn-Produkte zum Einsatz kommen, im Bereich der Tonwiedergabe, bis in einen Bassbereich nahe 20 Hz, sowie in der Vermittlung eines auch haptisch authentischen Spielgefühls.

Ton…

Nun sind die S-300, gerade wenn sie laufzeitkorrigiert via DSP angesteuert und Bi-Wiring betrieben werden, ein echtes Sahnestück für einen High-End-Hörraum, ergänzt durch ein Eckhorn H-100, das Highlight in meinen Praxis- und Hörräumlichkeiten. Aber als Lautsprecher für ein Musikinstrument? Ich war nicht sicher, ob die Pegelfestigkeit reichen würde, dafür sicher, dass die audiophilen Fähigkeiten für diesen Einsatzzweck an Verschwendung grenzen, i.d.R. werden dazu PA-Boxen eingesetzt. Aber nach meinen Vorerfahrungen wollte ich unbedingt, dass es funktioniert. Und das tut es. Die S-300 sind mit Schwenkarmen am Orgelspieltisch befestigt, unterschiedliche Raumeffekte durch variable Abstrahlung lassen sich so realisieren, sie können auch hervorragend als Nahfeldmonitore für niedrigere Pegel eingesetzt werden, wenn man die aktive Ansteuerung entsprechend wählt. Hierfür setze ich einen DSP-6 sowie Endstufen von NAD ein. Ergänzt wird das ganze durch das Eckhorn, sowie durch vier Regalboxen für spezifische Raumeffekte bei Multikanalauslegung. Diese werden mittelfristig durch S-150 oder W-132 / T-1.0 ersetzt werden. Das Horn hatte ursprünglich eine A-1000 Endstufe als Motor, die ich aber durch einen A-2.1 ersetzen musste.

Was kann das? Eine Menge. Eine Kirchenorgel kann sehr komplexe Klangstrukturen erzeugen, die bei gewöhnlichen Lautsprechern schnell zu einem Mischmasch ohne Präzision, Pfeifenortbarkeit und Fundament verkommen. Auch werden sehr tiefe Frequenzen mit ordentlich Pegel, „spürbarem“ Druck verlangt. Üblich wären 38cm PA-Woofer, aber ich wollte die schnelle Präzision des H-100. Im Gegensatz zu meiner Musikzimmer-Installation war ich gezwungen, die Übergangsfrequenz der S-300 zum Eckhorn etwas anzuheben, um die Belastbarkeit der Kugeln zu erhöhen, was in der Praxis aber keinen hörbaren Nachteil darstellt.

Haptik…

Wer schon einmal eine große mechanische Kirchenorgel gespielt hat, weiß, dass man da nicht nur hört, sondern mit dem ganzen Körper spürt, den Schall und die Vibration des Instruments und des Spieltisches samt Sitzbank. Selbst die Tasten und die Sitzbank vibrieren je nach Spiellage ordentlich mit. Dieses Spielgefühl ist insbesondere nur mit einem Kopfhörer nicht darzustellen, für mich aber ein wesentlicher Bestandteil des Gesamterlebnisses. Ich habe daher die 4-manualige Tastenanlage sowie die Orgelbank mit BS-200i Körperschallemittern versehen, die nach genauen Berechnungen platziert wurden. Die erforderliche Leistung erhalten sie aus A-2.1. Schon in der Testinstallation war der Mehrwert sehr deutlich, im fertigen Endzustand ist er in dieser Form vermutlich einzigartig, zumindest ist mir nichts auch nur Ähnliches Bekannt.

Das Resultat

Nach einiger Tüftelei steht das fertige System nun da und macht genau das was es soll: Ein Spielerlebnis, so nah an der authentischen Pfeifenorgel, wie es mit noch vertretbarem technischen Aufwand geht. Richtig eingesetzt machen hier die genannten Reckhornprodukte eine wirklich gute Figur. Die schon bekannte präzise Räumlichkeit und Ortbarkeit in Kombination mit der Imposanten Tieefenwiedergabe des H-100 auch bei 32 Fuß Pfeifen übertrifft alles, was ich in diesem Bereich bisher gehört habe. Auch unterhalb der hörbaren Frequenzen kommt hier spürbar Druck an, eine Art von Tiefbass, die kaum so anzutreffen ist.

Hatte ich anfangs Sorgen wegen der Pegelfestigkeit, so bin ich jetzt froh über dicke Hauswände und Türen. Mehr Schalldruck brauche ich jedenfalls nicht, und insbesondere die BS-200i sorgen auch bei moderaten Pegeln für spürbare Vorbildnähe – interessanterweise auch im Kopfhörerbetrieb. Der Aufwand für das Ganze ist sicher nicht unbeträchtlich und nur etwas für Enthusiasten, hat sich für mich aber unbedingt gelohnt. Ganz nebenbei kann die Orgel auch als Stereoanlage dienen – mit einem derart audiophilen Auftritt, dass es meine Gäste immer wieder verblüfft.

Reckhorn ist eben musikalisch und wird im nächsten Projekt wohl auch in mein Heimkino einziehen, sobald ich eine Idee habe, wie ich die S-300 Gehäuse weiss lackiert bekomme, damit es auch Gattinkompatibel ist…

Eine Orgel mit Reckhorn?, und wie das geht!

Mit freundlichen Grüßen

Achim S.

Vorstellung des S-300 Lautsprechers von Herrn Klaus Reck persönlich.
Kundenzitat: Schon passiv begeistert die frei im Raum schwebende Musik.
Reckhorn S-300 - The Best Speakers for Under 1000$?
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "S-300 passive Kugel Lautsprecher B-Ware"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zusätzliche Informationen: "S-300 passive Kugel Lautsprecher B-Ware"
OFC Lautsprecherkabel 2x4mm² L-4 / pro Meter OFC Lautsprecherkabel 2x4mm² L-4 / pro Meter
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
2,95 € *
TIPP!
DV-10i Selbstklebendes Dämmvlies DV-10i Selbstklebendes Dämmvlies
Inhalt 2.4 Quadratmeter (8,31 € * / 1 Quadratmeter)
19,95 € *
TIPP!
ABX eine Rolle Alubutyl Dämmmaterieal ABX 2 mm Alubutyl Schallisolierung & Dämmmaterial
Inhalt 2 Quadratmeter (14,00 € * / 1 Quadratmeter)
27,99 € *
Polster- Polyesterwatte, Dämmvlies Polster- Polyesterwatte, Dämmvlies weiss, ca....
Inhalt 15 Quadratmeter (0,47 € * / 1 Quadratmeter)
6,99 € *
L-1,5-10 Lautsprecherkabel 2 x 1,5mm² , 10 Meter L-1,5-10 Lautsprecherkabel 2 x 1,5mm² , 10 Meter
Inhalt 10 Laufende(r) Meter (0,70 € * / 1 Laufende(r) Meter)
6,95 € *
Zuletzt angesehen