Schnelle Lieferung
Versendet bis 12 Uhr

Telefonische Beratung 04191-5027515
oder per Email shop@reckhorn.com

Sichere Zahlungen
mit PayPal

100% Geld zurück
Geld zurück Garantie

BS-200i Körperschallwandler + 4 x G-44 (gebraucht)

BS-200i Körperschallwandler + 4 x G-44 (gebraucht)

34,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • BS-200iG
Der Bass Shaker, der Dich bewegt ! Musik, Sound- und Geräuscheffekte werden... mehr
BS-200i Körperschallwandler + 4 x G-44 (gebraucht)
Der Bass Shaker, der Dich bewegt !
Musik, Sound- und Geräuscheffekte werden lebendig.
Alle reden von 3D Technik im Heimkino, unser Körperschallwandler öffnet das Tor in eine fühlbare Dimension. Hollywoodfilme, Actionspiele und Konzerte werden zu einem Spektakel, das Du durch Dein Sitzmöbel miterleben und den Bass fühlen kannst, als würdest Du mitten in der Schlacht von Mordor an der Seite von Frodo kämpfen.

Wenn der Hulk dunkelgrün anläuft und sein „Smash it“ rausbrüllt, gehst Du in Deckung. Bei Fahrsimulatoren wie GTR 2, Dirt Rally oder F1 2018 wirst Du nach der ersten Kurve panisch den Erste Hilfe Koffer und das Warndreieck aus dem Auto holen und neben Deinen Playseat legen.
Faustregel: 1 x Bass Shaker BS-200i für max. 100 kg (Sitzmöbel bitte mit einrechnen).
Die dicken Polklemmen nehmen Kabel bis 4mm² auf und Bananastecker. Empfehlenswerte Verstärker sind der A-800 und A-801, an die bis zu 6 x BS-200i angeschlossen werden können. Die Unterseite muss plan und ganzflächig auf der Vibrationsfläche aufliegen. Die beste Verschraubung ist mit Gewindeschrauben + Zahnscheibe in Mutter + Unterlegscheibe. Die Montagefläche kann aus Holz oder Metall bestehen. Darauf liegende Textilien, Kunststoffe und sonstiges Material mit Hitzefestigkeit unter 120° Celsius müssen vorher entfernt werden. Der Einbauplatz muss nach außen frei sein für kühlende Luftzirkulation. Danach begrenzt man auf die gewünschten höchsten Frequenzen.
Wir empfehlen 50-70 Hz = HIGH CUT ca. 9 Uhr bis 9:30, jedoch für Spiele und Autorennen kann man den BS-200i bis 150 Hz laufen lassen = HIGH CUT ca. 11 Uhr bis 13:00.
Eine ungerade Anzahl von Shakern ist sehr ungünstig. Beispiele: 3 x 4 Ohm in Reihe = 12... mehr
Eine ungerade Anzahl von Shakern ist sehr ungünstig.
Beispiele:
3 x 4 Ohm in Reihe = 12 Ohm = geringe Verstärkerleistung.
3 x 4 Ohm parallel = ca. 1,3 Ohm = zu niedrig - auch für unsere 2 Ohm-tauglichen Verstärker.

2 x BS-200i Körperschallwandler mit den Subwooferverstärkern A-400 bis A-409
Die Anschlüsse des BS-200i sind groß genug, um bei Parallelschaltung  von zwei 4 mm² Lautsprecherkabeln an den ersten Anschluss anzuschließen und weiter an den zweiten mit zwei 1,5mm² bis 3m Lautsprecherkabeln. Zwei BS-200i mit je 4 Ohm (das sind 2 Ohm Verstärkerlast) sind in Ordnung für den Verstärker oder andere 2 Ohm taugliche Endstufen. Für je zwei BS-200i wird ein o.g. Verstärker benötigt, da bei höherer Gesamtimpedanz als 2 Ohm die Leistung sinkt, die sich dann auf die Shaker verteilt (zu wenig Leistung pro Shaker).
Parallelschaltung   Reihenschaltung
   
1. Die Verstärkerleistung ist bei Parallelschaltung = 2 Ohm am höchsten. Wenn diese nicht benötigt wird,  ist die Reihenschaltung = 8 Ohm stabiler gegen Überlast.
2. 2 x BS-200i teilen sich die "Arbeit" souveräner, als  wenn man die gesamte Vibration aus nur aus einem Gerät holt.
3. Bei getrennten Sitzen benötigt man sowieso ein Gerät je Sitz. Auch Podeste werden besser angetrieben  von 2 x BS-200i an verschiedenen Stellen.
4. Die Belastbarkeit verdoppelt sich, bzw. die Schwingspulen werden nicht so heiß.
5. Die Vibrationen reichen tiefer, wobei die Impulstreue und straffe Wiedergabe erhalten bleibt.
Der BS-200i gehört zu den straff abgestimmten Körperschallwandlern ohne die Nachteile der u.g. Konstruktionen:
A. Weichere Magnetaufhängung / niedrigere Resonanzfrequenz = weniger starke Rückstellkraft = schwammige Wiedergabe.
B. Größeres Gewicht der schwingenden Teile = längeres Nachschwingen = verzögerte Wiedergabe.
C. Längere Schwingspule für mehr Hub = noch längeres Nachschwingen.
Verstärkereinstellung:
Besonders sinnvoll ist der Einsatz des variablem SUBSONIC. Man dreht von ganz links solange nach rechts, bis die Vibration geringfügig schwächer wird, dann wieder 3-4mm nach links. Hierdurch wird der unwirksame Frequenzbereich = die Blindleistung gefiltert. Das entlastet die Körperschallwandler und Verstärker, sodass jetzt noch mehr Leistung für den Nutzbereich zur Verfügung steht. Diese Funktion ist besonders wichtig, wenn durch Einmesssysteme der untere Bassbereich für die Subwoofer angeboben wird. Darüberhinaus reagieren die BS-200i nur geringfügig auf veränderte Frequenzgänge und Filterung von Raumoden.
Mit PHASE optimiert man die Zusammenarbeit des Körperschallwandlers mit dem Luftschallwoofer. Dazu betreibt man beide bis ca. 150 Hz und dreht an PHASE so lange bis es am lautesten / stärksten wirkt = beide laufen gleichphasig. Danach begrenzt man auf die gewünschten höchsten Frequenzen. Wir empfehlen 50-70 Hz = HIGH CUT ca. 9 Uhr bis 9:30, jedoch für Spiele und Autorennen kann man den BS-200i bis 150 Hz laufen lassen = HIGH CUT ca. 11 Uhr bis 13:00.
Zusammenspiel mit Subwoofern:
Für Subwoofer (Luftschall) und Shaker (Körperschall) benötigt man getrennte Verstärker, um diese aneinander anzupassen; denn die Körperschallwandler benötigen die 5-10-fache Leistung, um den Luftschall optimal zu ergänzen. Da die meisten Subwoofer eingebaute Endstufen haben, benötigt man nur einen Monoverstärker für die Shaker. Diese müssen jedoch ein besonders starkes Netzteil besitzen wie die Reckhorn Verstärker, um im Tiefbass nicht abzufallen wie fast alle einfach aufgebauten Verstärker.
Audio-Video / Hauptgerät Einstellung:
Der SUBWOOFER AUSGANG / SUB OUT / LFE sollte ca. plus 80% aufgedreht werden, damit ein starkes Signal per Mono-Cinchkabel an den Subwooferverstärker gesendet wird. Das ist noch wichtiger, wenn man den Ausgang verdoppeln muss mit Y-Cinchadaptor, um aus einem = zwei Ausgänge zu machen = 1 x zum normalen Subwoofer + 1 x zum Verstärker für die BS-200i Bass Shaker. Auch bei 2 x SUB OUT Cinchbuchsen sollte man + 80% aufdrehen, damit man die Eingangsempfindlichkeit der nachfolgenden Subwooferverstärker runterdrehen kann = weniger Einstreugefahr. Hierbei kann man über die Fernbedienung die Lautstärkerelation Subwoofer - Körperschallwandler bequemer einstellen.
Kundenvideo: Installation der Körperschallwandler. Zitat: Schöne Empfindungen.... mehr
Kundenvideo: Installation der Körperschallwandler.
Zitat: Schöne Empfindungen.
Solche Körperschallwandler sind echt der Wahnsinn und ein MUSS in jedem Heimkino!
Viel Spaß beim shaken ;-).
Einbau von 4 Bass Shakern in Kinosessel von Sofanella
  Diese Gummiblöcke sind erforderlich, um die... mehr
 
Diese Gummiblöcke sind erforderlich, um die Schwingfähigkeit von Sitzen, Sofas, Podesten etc. erheblich zu erhöhen. Die spezielle Gummimischung aus hochdämpfendem, weichen Material (shore 55°) erhöht bei sinnvollem Unterbau die Schwingungen um mindestens 100% bei selber Verstärkerleistung. Gegenüber runden Gummifüßen ist der Einbau in allen 3 Dimensionen möglich: flach seitlich, hochkant. Die größte Höhe von 44mm ergibt den längsten Federweg, jedoch werden umso mehr G-44 benötigt. Faustregel: Höhe 14mm = 1 Gummiblock je 80 kg, Höhe 35mm = 1 Gummiblock je 50 kg, Höhe 44mm = 1 Gummiblock je 20 kg. 44 x 35 x 14mm Höhe - 2 Montagelöcher für versenkte 5mm Schrauben. Weitere Anwendungsgebiete: Schwingungsdämpfung von Waschmaschinen, Industriemaschinen, Gehäusefüße.
Faustregel:
Pro Person = 1 x BS-200. Hohes Gewicht = mehr G-44, G-44 seitlich  oder hochkant + Hohes Gewicht  = noch mehr G-44.
1. Federwirkung
Das Sitzmöbel muss vom Boden entkoppelt werden, um einen Schwingweg herzustellen. Dazu eignen sich unsere G-44 Gummiblöcke, die in 3 Stellungen eingebaut werden können
a) flache Höhe 14 mm; hohe Tragfähigkeit - geringer Schwingweg. Diese Position genügt für Einzelsessel mit 4 x G-44.
b) Seitlich 35 mm; mittlere Tragfähigkeit - guter Schwingweg. Diese Position genügt Sofas mit ca. 8 x G-44 oder für kleine Podeste.
c) Hochkant 44 mm; geringere Tragfähigkeit - sehr langer Schwingweg. Diese Position ist die beste für anspruchsvolle
Anwendungen. Der Schwingweg hängt auch von ab dem Gewicht ab, denn je mehr die G-44 zusammengedrückt werden, desto
kleiner wird der Schwingweg.

2. Montage
a) Körperschallwandler müssen starr mit dem Sitzmöbel verbunden werden an stabilen Stellen = direkt an den Füßen oder tragenden Teilen. Große, schwingende Montageplatten vermindern die Übertragung auf  das Sitzgestell. Erforderliche Montageplatten können aus 18-22mm MDF bestehen und müssen mit dem Sitzgestell verschraubt und verleimt sein und kaum größer sein als die Unterfläche des BS-200. Weitere Sitze, die nur eingehakt sind, schwingen kaum mit, sodass pro Einzelsitz je 1-2  Körperschallwandler eingesetzt werden müssen. Je weicher die Sitzpolsterung ist, desto mehr dämpft diese die Schwingungen. b) Die vertikale Schwingrichtung = hoch-runter ist besser als seitlich = links-recht, weil das den Effekten bei Musik und Filmen näher kommt.
3. Podest mit mehr als einer Sitzreihe
Um ein Podest mit mehr als einer Sitzreihe zu bauen, muss auf die richtige Höhe des hinteren Podestes geachtet werden.
Hier können Sie die optimale Podesthöhe online berechnen.
Beispiel 1: Podest 3x2m mit 2x BS-200 Podestbau mit 17x G-44 Gummidämpfern quer
Beispiel 2: Podest 3x2m mit 2x BS-200 Podestbau mit 28x G-44 Gummidämpfern hochkant
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BS-200i Körperschallwandler + 4 x G-44 (gebraucht)"
10.02.2020

Körperschallwandler top, Service überragend

Vor fast einem Jahr habe ich die Körperschallwandler hier gekauft und kann nun zu einem Langzeitfazit kommen:
Die Körperschallwandler sind wirklich top, solide gebaut und der Effekt in meinem kleinen Heimkino ist enorm, unglaublich gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Dieser Shop hat außerdem den wahrscheinlich besten Kundenservice, den man im Internet finden kann. So freundlich, kompetent und schnell wird man eigentlich nirgends sonst beraten. Hut ab vor so viel Kundenfreundlichkeit, das gibt es nicht mehr oft.

20.05.2015

Qualitativ sehr hochwertiges Produkt,

Betreibe dies an 2 A 500.

Top Service bei Anschluss Fragen.

Sehr zu empfehlen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zusätzliche Informationen: "BS-200i Körperschallwandler + 4 x G-44 (gebraucht)"
Hallo liebes Reckhorn-Team,ich plane den Aufbau von zwei BS-200 an meiner Couch. Die Couch hat ein untendrunter eine durchgängige Holzplatte. Ich vermute allerdings, dass diese nicht besonders dick ist. So "hört" sie sich jedenfalls nach Klopftests an. Meines Empfindens nach würde ich deshalb zwischen BS-200 und Grundplatte noch jeweils MDF oder HDF Platten, die die Größe ihrer Wandler haben, befestigen. Was halten sie von diesem Vorhaben? Eine Materialstärke von 20mm würde ich für sinnvoll erachten.
Einfacher und stabiler sind MDF Platten in Mindestgröße 16 x 16 cm verleimt mit den Ecken des Rahmens.

Die größte Problematik ist für mich die Einmessautomatik meines Denon AVRs. Sie schreiben auf ihrer Internetseite, dass diese keine großen Auswirkungen auf die Wandler habe. Leider finde ich dazu im Netz, in einschlägigen Foren, andere Informationen. Ich bin momentan ziemlich unschlüssig, ob ich nur A-409 plus zwei Wandler nehme oder auch noch ein MiniDSP zwischen Pre Out und ihre Endstufe einschleife. Im Prinzip möchte ich erreichen, dass ihre Wandler nur im Tiefbass-Bereich zwischen ca. 15-40 Hz aktiv sind. Wichtig ist mir dabei ein möglichst exaktes Timing und ein stimmiger "Pegelabgleich" zwischen Sub und den Wandlern. Kann ich das Delay zwischen meinem Subwoofer und ihren Wandlern über den Phasenregler an der A-409 ausgleichen?
Delay zwischen Subwoofer und auch Hauptlautsprechern in Relation zu Körperschallwandlern für Laufzeitunterschiede bis 5 Metern sind unhörbar / unfühlbar, weil das nur etwa 15 Millisekunden sind. Ferner entsteht ein Delay durch die Masseträgheit der Körperschallwandler und hauptsächlich durch das Sitzmöbel. Wenn das Messsystem aber beispielsweise die etwas tiefbassschwachen Subwoofer anhebt, z.B. unter 30 Hz, dann wirkt sich diese Anhebung auch auf die Körperschallwandler aus, ausgenommen das System ist nur auf SUB OUT 1 oder 2 schaltbar / wirksam. Wenn stark angehoben wird, empfehle ich insbesondere für diesen Fall aber auch generell: Am A-409 oder A-801 SUBSONIC von ganz links langsam nach rechts drehen, bis die Vibration geringfügig schwächer wird, dann wieder 3-4mm
zurück = Blindleistung wird gefiltert = mehr Nutzreserve.
TIPP!
DV-10i Selbstklebendes Dämmvlies DV-10i Selbstklebendes Dämmvlies
Inhalt 2.4 Quadratmeter (8,31 € * / 1 Quadratmeter)
19,95 € *
TIPP!
ABX eine Rolle Alubutyl Dämmmaterieal ABX 2 mm Alubutyl Schallisolierung &...
Inhalt 2 Quadratmeter (13,25 € * / 1 Quadratmeter)
26,49 € *
Bananastecker für Kabel von 1,5 bis 6mm² Rot Bananastecker
0,79 € *
Gummischaummatte für Dämmung, Energieeinsparung im KFZ / Wohnwagen.. Dämmung Energieeinsparung im KFZ / Wohnwagen..
Inhalt 2.95 Quadratmeter (9,83 € * / 1 Quadratmeter)
28,99 € *
OFC Lautsprecherkabel 2x4mm² L-4 / pro Meter OFC Lautsprecherkabel 2x4mm² L-4 / pro Meter
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
2,95 € *
Zuletzt angesehen